Riesige Platane am Niederwall (Zwitscherbaum 2014)

mit_platane.JPG   Platane Niederwall 1   Platane Niederwall 2   Platane Niederwall 3   Platane Niederwall 4

Weitere Fotos vom Umweltamt

Ort: Niederwall Ecke Am Bach
Baumart: Platane (geschütztes Naturdenkmal)

Fotos: Umweltamt der Stadt Bielefeld (Nr. 2-5); Jens J. Korff (Nr. 1)
Zeit: September 2007 (Nr. 2-5), Juni 2008 (Nr. 1)

Die mächtige Platane ist wahrscheinlich der bekannteste Baum Bielefelds und einer der acht Stars der Aktion Das Zwitschern der Bäume – einem Beitrag des BUND Bielefeld zum Stadtjubiläum Bielefeld 800. Sie wird von März bis Oktober 2014 Geschichten aus ihrem rund 270-jährigen Leben und damit aus der Bielefelder Stadtgeschichte erzählen – und zwar ganz modern, via Facebook und Twitter. Bielefelder Bäume sind auf der Höhe der Zeit!

Was haben Sie denn schon alles auf dem Niederwall oder dem Ulmenwall erlebt, unter den Augen dieser Platane? Bitte lassen Sie es uns wissen, damit wir nächstes Jahr genug interessanten Stoff haben, den die Hängebuche bezwitschern und berascheln kann. Oder werden Sie Baumpate! Besuchen Sie die die Platane regelmäßig und berichten Sie uns, was sie aktuell gerade treibt. Kontakt: korfftext

 

4 Antworten zu “Riesige Platane am Niederwall (Zwitscherbaum 2014)”

  1. korfftext sagt:

    Das Umweltamt Bielefeld schreibt dazu: Die beiden mächtigsten Baumnaturdenkmale im Innenbereich sind die Platane aus dem Jahr 1742 mit einem Stammumfang von 5,50 Metern am Niederwall/Ecke Am Bach sowie die sogenannte Friedenslinde mit einem Stammumfang von über sechs Metern auf dem Grundstück der Neustädter Marienkirche (Papenmarkt 10), die nach Überlieferungen im Jahr 1648 zum Ende des 30-jährigen Krieges gepflanzt wurde.

  2. miley cyrus sagt:

    platanen sind wirklich sehr schöne bäume…echt beeindruckend

  3. Tina sagt:

    Ich mag Platanen auch sehr gerne und habe sie sogar in meinem Garten. Hier findet ihr alle wichtigen Informationen über diese beeindruckenden Bäume: http://www.lenas-tulpenbaum.de/platane.html .

  4. Claus Clausen sagt:

    Am Siekerwall 7 bin ich aufgewachsen , von unserem Balkon aus hatte ich immer diesen Baum im Blick, im Sommer konnte ich nur links und rechts gucken..im Winter auf die Hermannstraße. In der SChule hatten wir Blattersammeln und bestimmen auf dem Programm. Das erste Blatt war von „meinem“ Hausbaum..und seitdem wußte ich es ist eine Platane !

Kommentar schreiben